HNU-Preis für unseren Scrum Master Björn Radon in Zusammenarbeit mit der HS Neu-Ulm

Netpioneer  |  05.07.2016

 

Für die Konzeption und Durchführung eines Lehrprojektes der Hochschule Neu-Ulm, hat unser Scrum Master Björn in Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Dr. Oliver Grieble den HNU-Preis für innovative Lehre erhalten.

 

In dem digitalen und agilen Lehrprojekt im Modul „IT Projektmanagement“ erlernten die Studenten und Studentinnen der Hochschule, durch agile Methoden einen Freizeitpark zu erstellen und diesen im Computerspiel Minecraft umzusetzen. An erster Stelle stand der Umgang mit agilen Methoden, sowie die Zeiteinteilung und die Problemlösungsfähigkeit.

 

Der Preis wurde mit 1.000 Euro dotiert und vom Förderverein der Hochschule gestiftet. Durch den Preis werden innovative Projekte geehrt, die sowohl die Bildungsmission als auch das Leitbild der Hochschule repräsentieren sollen.

 

https://www.hs-neu-ulm.de/ueber-uns/marketing-und-presse/pressemitteilungen/pressemitteilung/artikel/digital-und-agil-hnu-preis-der-lehre-fuer-innovative-lehre/