Entwicklungs­möglichkeiten

Bei diva-e Netpioneer legen wir großen Wert drauf, unsere Mitarbeiter aktiv zu fördern und sie bei ihrer individuellen Weiterentwicklung zu unterstützen. Dies findet unter anderem in Form von Coachings, Themenworkshops oder Feedbackgesprächen statt. Ebenso stellt diva-e Netpioneer ein großzügiges Budget für Fort- und Weiterbildungen zur Verfügung. Bei der gemeinsamen Entwicklung von Perspektiven für eine langfristige produktive Zusammenarbeit stehen die persönlichen Wünsche und Ziele unserer Mitarbeiter stets im Mittelpunkt

Agiles Karrieremodell

Unser Karrieremodell zeichnet sich durch Flexibilität und Individualität aus. Wir berücksichtigen die Erwartungen und Wünsche unserer Mitarbeiter, unterstützen sie bei deren Umsetzung und planen gemeinsam geeignete Weiterentwicklungsperspektiven.

Coaching und Mentoring

Um sowohl die fachliche Expertise unserer Mitarbeiter stetig weiterzuentwickeln als auch die Ausbildung von Soft Skills zu fördern, bieten wir regelmäßige Coachings mit internen und externen Experten an. Das Themenspektrum reicht dabei von Kommunikations- und Zeitmanagementschulungen über Schauspielunterreicht bis hin zu Codereviews.

Dojos und Pairprogrammingsessions

„Learning by Doing“ wird bei diva-e Netpioneer großgeschrieben. Deshalb tauschen sich unsere Entwickler regelmäßig in Dojos (Live Coding-Sessions) aus und führen Pairprogramming-Sessions durch, um so den Wissenstransfer innerhalb von diva-e Netpioneer zu gewährleisten.

Messen, Konferenzbesuche und Speaking Opportunities

diva-e Netpioneer ist auf allen wichtigen Fachmessen und -konferenzen vertreten – sei es als Aussteller, Sponsor, mit Vortragsreferenten oder als Besucher. Dabei unterstützen und fördern wir die aktive Teilnahme unserer Mitarbeiter.

Regelmäßige Feedback- und Mitarbeitergespräche

Eine offene Kommunikation ist uns wichtig. Neben regelmäßigen Feedbackrunden innerhalb der Projektteams finden zwei Mal jährlich Mitarbeitergespräche mit HR und dem Personalverantwortlichen statt, in denen wir uns über Wünsche, Ziele und Perspektiven austauschen. Bereits während der Probezeit führen wir mit unseren Mitarbeitern Gespräche, um frühzeitig gegenseitiges Feedback zu ermöglichen.

Themenworkshops und Openspaces

Zwei Mal im Jahr veranstalten wir interne Schulungen, sogenannte „Brown Bag Sessions“ oder Openspaces. So stellen wir den internen Wissenstransfer sicher und bieten ein Forum, durch welches die Mitarbeiter zur Gesamtentwicklung des Unternehmens beitragen.

Veröffentlichung von Expertenbeiträgen

Wir ermutigen unsere Mitarbeiter dazu, sich mit Fachbeiträgen als Experten zu positionieren. Für die gezielte Veröffentlichung in relevanten Medien gewähren wir professionelle Unterstützung durch unsere PR-Agentur.

Zeitschriftenabos und Fachbibliothek

Über Abonnements ermöglichen wir unseren Mitarbeitern Zugang zu zahlreichen Fachzeitschriften, die für alle verfügbar in unseren Niederlassungen ausliegen. Ebenso bestellen wir auf Wunsch gezielt Fachbücher, die von unseren Mitarbeitern nachgefragt werden.

Zertifizierungen

Da wir großen Wert auf die permanente Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter legen, unterstützen wir sie beim Erreichen fachlicher Zertifizierungen durch entsprechende Lehrgänge und Schulungen.